Wissenswertes rund um die Gemeinde Lilienthal

Die Gemeinde-Broschüre

Die Gemeinde-Broschüre
Titelbild der Gemeinde-Broschüre

Die Hochglanz-Broschüre enthält reich bebilderte Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten in Lilienthal. Zudem finden Neu- wie Altbürger Lilienthals einen umfangreichen Serviceteil vor, indem sie unter anderem ein Vereinsverzeichnis, eine Übersicht über die Ratsmitglieder oder auch Durchwahlnummern der Sachbearbeiter im Rathaus vorfinden.
 
Erhältlich ist die kostenlose 78-seitige Broschüre an der Zentrale im Rathaus (Klosterstr. 16). Neubürger erhalten bei ihrer An- bzw. Ummeldung ein Exemplar vom Einwohnermeldeamt.
 
Zur Zeit ist die Broschüre vergriffen. Eine s/w-Kopie der Broschüre ist im Rathaus erhältlich. Bei Interesse an einer farbigen Broschüre nutzen Sie bitte folgende Verlinkung zum PDF:
 

 
Leitet Herunterladen der Datei einDownload Gemeinde-Broschüre (PDF; 20,5 MB)

Diese Gemeinde-Broschüre wurde im März 2012 veröffentlicht.

Das Logo der Gemeinde Lilienthal

Logo der Gemeinde Lilienthal

Das Logo "Lilienthal - lebendige Vielfalt" beinhaltet einige der markantesten Merkmale der Gemeinde:

  • Die Flüsse mit dem Torfkahn, 
  • die Landschaft, 
  • die Klosterkirche, 
  • die Freilichtbühne Lilienthal und 
  • die Astronomie.


Diese "Leuchttürme" stehen für die Vielfalt der Gemeinde Lilienthal.

Das Wappen der Gemeinde Lilienthal

Wappen der Gemeinde Lilienthal
Wappen der Gemeinde Lilienthal

Um die Darstellung auf dem Wappen der Gemeinde Lilienthal zu erläutern ist ein kurzer Exkurs in die Geschichte von Lilienthal notwendig: Für die Namensgebung des Ortes "Lilienthal" ist das Zisterzienserkloster "vallis lilliorum" (Tal der Lilien) verantwortlich. Die Jungfrau Maria ist die Schutzheilige dieses Ordens und die Lilie, als Symbol der Reinheit, ist eine der Jungfrau Maria geweihte Blume.

Das heutige Wappen der Gemeinde zeigt "Maria mit dem Jesuskind zwischen zwei Lilien sitzend" und war früher das Siegel und das Wahrzeichen des Klosters.