Förderprojekte

Die Gemeinde Lilienthal führt diverse Sanierungen an den gemeindeeigenen Gebäuden durch. Diese sollen die Verkehrssicherheit der Gebäude erhalten, die Gebäude an neue Anforderungen wie z.B. durch Nutzungsänderungen anpassen und / oder die Gebäude energetisch verbessern.

Für Sanierungen der gemeindeeigenen Gebäude gibt es verschiedene Förderprogramme von u.a. dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

 

Im Folgenden werden ausgewählte Sanierungsmaßnahmen dargestellt.

Ansprechpartner

Frank Stelljes

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal

Tel.: (04298) 929-280

E-Mail: frank.stelljes(at)lilienthal.de

 

Sarah Goldberg

Osterholzer Straße 23

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: (04791) 930-442

E-Mail: Sarah.Goldberg(at)Landkreis-Osterholz.de