Klimaschutzmanagement

Die Gemeinde Lilienthal ist Träger vieler Gebäude. Eine wesentliche Aufgabe bei der Betreuung dieser Gebäude ist das Controlling der Energieverbrauchsdaten und das Senken der Energieverbräuche und Betriebskosten.

 

Dies ist einerseits durch energetische Sanierungen möglich. Dabei wird die Gebäudehülle, die Heizungsanlage, die Lüftungsanlage oder die Beleuchtung verbessert. Andererseits kann eine Reduzierung der Energieverbräuche und Betriebskosten auch durch die Veränderung von Gewohnheiten und Betriebsabläufen erreicht werden. Beispielweise durch eine Optimierung der Nutzung von Gebäuden oder durch die Veränderung des Energieverbrauchsverhaltens der Gebäudenutzer.

 

Hier werden energetische Sanierungen vorgestellt, die im Rahmen des Klimaschutzmanagements durchgeführt werden, um die Energieverbräuche zu senken.

Ansprechpartner

Frank Stelljes

Klosterstraße 16

28865 Lilienthal

Tel.: (04298) 929-280

E-Mail: frank.stelljes(at)lilienthal.de

 

Sarah Goldberg

Osterholzer Straße 23

27711 Osterholz-Scharmbeck

Tel.: (04791) 930-442

E-Mail: Sarah.Goldberg(at)Landkreis-Osterholzl.de