Erlebnis Torfkahn

Torfkähne auf der Wümme
Torfkähne auf der Wümme

Torfkähne waren in der Zeit zwischen Mitte des 18. Jahrhunderts - dem Beginn der Moorkolonisation - und dem beginnenden 20. Jahrhundert die einzigen Verkehrsmittel im moorig-nassen Land bei Bremen.
  
In Lilienthal haben Sie die Möglichkeit eine kleine Zeitreise zu unternehmen. An der Steganlage in der Wörpe am Mehlandsdeich können Sie zu einer Torfkahnfahrt starten.
   
Die Fahrt führt aus der Wörpe hinaus auf die Wümme. Ab Lilienthal kann aufgrund des Wasserwegenetzes kein Rundkurs gefahren werden. Bei den öffentlichen Fahrten ab Lilienthal führt die Strecke etwa eine Stunde Richtung Bremen, dann wird gedreht und zurück gefahren. Welche Strecke der Torfkahn auf der Wümme in dieser Zeit zurück legen kann, hängt unter anderem vom Wind sowie von der Strömung ab. Bei einer Öffnet internen Link im aktuellen FensterCharterfahrt können Sie selbst die Fahrtdauer bestimmen, allerdings müssen die Tidenzeiten berücksichtigt werden.

Torfkahnfahrten im Landkreis Osterholz

Flyer Torfkahnfahrten Teufelsmoor
Flyer Torfkahnfahrten Teufelsmoor

Die Wörpe sowie die Wümme sind tidenabhängig, das bedeutet, dass der Wasserstand aufgrund von Ebbe und Flut stark schwankt. Bei Niedrigwasser kann die Steganlage in der Wörpe leider nicht angefahren werden, da der Torfkahn aufsetzen würde. Aus diesem Grund können in Lilienthal keine öffentlichen Fahrten in regelmäßigen Abständen angeboten werden.

 
Im Landkreis Osterholz gibt es weitere Torfkahn-Anbieter. Diese fahren ausschließlich auf der Hamme. Im Flyer Öffnet externen Link in neuem FensterTorfkahnfahrten im Teufelsmoor (Download als PDF) finden Sie eine Übersicht der Anbieter sowie die Termine der angebotenen Fahrten.

Torfkahnfahrten-Veranstalter

Torfkähne Bremen
Stavendamm 10
28195 Bremen
Tel.: (0421) 378775-86
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.torfkaehne-bremen.de